Gibson P-498T Zebra Humbucker Pickup

Humbucker, Bridge Pickup, 4-adrig, mittlerer Output, AlNiCo II Magnete, normales Stringspacing, offen, zebra, Steg Tonabnehmer

98,00 €*

Nicht am Lager - Lieferzeit auf Anfrage
Produktnummer: 00007406
Wenn man sich für einen Gibson Humbucker entscheidet, kauft man bei dem Hersteller, der 1955 den Humbucker erfunden hat. Derselbe Hersteller, der seit 1935 Pickups wickelt und als erster Alnico Magnete und verstellbare Pole Pieces in Pickups verbaute. Der Qualitätsanspruch von Gibson grenzt an Besessenheit, bis hin zu dem Punkt, dass sie ihre eigenen Magnete herstellen, um sicher gehen zu können, dass alle Werte stimmig sind. Die Pickups sind gewachst und die Pole Shoes (das sind die Metallröhren, in die die Pole Pieces kommen) sind paßgenau, um jedwede Mikrophonie zu vermeiden. Der 498T ist die kompensierte Ergänzung zum 490R, etwas heißer und mit breiterem String Spacing für die Bridge - Position. Zu finden in der Les Paul Studio, der SG Standard oder der SG Menace.
Eigenschaften "Gibson P-498T Zebra Humbucker Pickup"
Bauart: Humbucker
Magnet: Alnico V
Position: Bridge
Anschlüsse: 4 - adrig
Zebra
Lieferumfang: Schaltplan & Schrauben

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.