Heyday´s SLIDE für Posaunenzüge - die Alternative zu Zugöl

langanhaltende High-Tech-Gleitbeschichtung, nur Aufsprühen von Wasser ist noch notwendig

21,90 €*

% 24,50 €* (10.61% gespart)
am Lager, sofort lieferbar
Produktnummer: 00013585
Wie auf Kugellagern gleitende Züge und perfekt arbeitende Ventile ohne Hänger... davon träumt jeder. Ohne ständiges reinigen und nachfetten. Einfach Wasser aufsprühen genügt... Wir haben eine völlig neue Technologie entwickelt, die es möglich macht. Erfolgreiche Posaunisten wie Jerry Tillitz, Irvin Karan, Chris Fidler oder Prof. Uwe Voigt von der Staatskapelle Dresden nutzen es schon. HEYDAY'S - slide ist kein herkömmliches temporäres Gleitmittel auf Fett/Öl oder Silikonbasis sondern ein völlig neu entwickeltes semi-permanentes Beschichtungsmaterial für Züge und Ventile von Blechblasinstrumenten, das herkömmliche Gleitmittel in der Regel überflüssig macht.
Bei HEYDAY'S - slide handelt es sich eher um eine physikalische Grenzflächenmodifikation als um eine Beschichtung. Die "Schicht" ist weder optisch noch haptisch wahrnehmbar. Nur dass es funktioniert werden Sie merken.
Die zu behandelnden Züge oder Ventile werden zuerst gründlich gereinigt und entfettetet (Am besten mit HEYDAY'S - preclean). Anschließend wird die Beschichtung dünn und gleichmässig auf den Innen - Zug oder das Ventil aufgesprüht und muss eine Stunde "aushärten".
Jetzt benötigen Sie nur noch Wasser als Gleitmittel, das Sie wie gewohnt aufsprühen können. Die schicke und praktische Flasche haben wir auch dazu. Zusätzliche herkömmliche Gleitmittel sind möglich, aber in der Regel nicht nötig.
Eine Beschichtung wirkt abhängig von der Spielhäufigkeit mehrere Wochen - bei Nachlassen der Wirkung kann HEYDAY'S - slide wie oben beschrieben erneut auftragen werden. Eine Flasche genügt für mindestens vier Beschichtungen (Posaunenzug).
Eigenschaften "Heyday´s SLIDE für Posaunenzüge - die Alternative zu Zugöl"
überragendes Gleitverhalten
Wasser wirkt allein als Gleitmittel
in der Regel sind keine weiteren Gleitmittel erforderlich - herkömmliche Gleitmittel können verwendet werden
eine einmalige Anwendung reicht für mehrere Wochen ! (abhängig von der Spielhäufigkeit)
erhebliche Kostenersparnis
keine Probleme durch Emulgation von Fett/Öl mit Wasser
kein "klebrig" oder "zäh" werden des Zuges/der Ventile
keine Schmutzbindung durch Fett oder Silikon (kein - aufwändiges Reinigen des Zuges oder der Ventile)
nie wieder Fettflecken an Noten, Bekleidung, Taschen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.